Agentur Heppeler

Internationale Agentur für Film · TV · Theater

Termine

Vater werden ist nicht schwer

Mi. 17.10. | 12:50 | HR
mit Johanna Bittenbinder, Heidy Forster
Regie: René Heisig

Tatort

Das Wunder von Wolbeck
Mi. 17.10. | 22:05 | MDR
mit Friederike Kempter
Regie: Matthias Tiefenbacher

Sedwitz

Kaiserwalzer
Mi. 17.10. | 23:35 | MDR
mit Stephan Zinner
Regie: Paul Harather

Hauptstadtrevier

Giftmüll
Mi. 17.10. | 23:50 | SWR
mit Friederike Kempter
Regie: Micaela Zschierschow

Notruf Hafenkante

Rattenburg
Do. 18.10. | 19:25 | ZDF
mit Hannes Hellmann, Ole Fischer
Regie: Dustin Loose

Liebe auf Persisch

Fr. 19.10. | 20:15 | ARD
mit Johanna Bittenbinder
Regie: Florian Baxmeyer

Inga Lindström

Die Braut vom Götakanal
So. 28.10. | 20:15 | ZDF
Regie: Matthias Kiefersauer
Kamera: Thomas Etzold

früher oder später - Folge 1 - 4

DoX - Der Dokumentarfilm
Mi. 5.12. | 22:45 | BR
Regie: Pauline Roenneberg

News

Leberkäsjunky

Die Eberhofer-Reihe geht in die nächste Runde - wieder mit Stephan Zinner, Max Schmidt und Gerhard Wittmann.

Now or never

Sebastian Jehkul dreht mit Gerd Schneider den ARD Film, produziert von Zum goldenen Lamm.

Sankt Maik

Teresa Rizos dreht wieder für den RTL Film unter der Regie von Ulrike Hamacher und Sven Fehrensen. Produziert wird von der UFA Fiction.

Und tot bist Du

Ein Schwarzwaldkrimi
Die All-in-production dreht mit Ole Fischer und Patrick Mölleken den Film fürs ZDF. Regie führt Marcus O. Rosenmüller.

Die Rosenheim Copas

Jürgen Tonkel steht wieder als Karl Schretzmayer in der ZDF-Serie für die Bavaria Film vor der Kamera.

Um Himmels Willen

Horst Sachtleben und Michael Kranz drehen im Herbst wieder für die neue Staffel, produziert von der ndF.

Fließende Grenze

Hannes Hellmann dreht den Kurzfilm unter der Regie von Joana Vogdt für die Kinescope Film.

Die Rosenheim Cops

Jürgen Tonkel steht wieder als Karl Schretzmayer in der ZDF-Serie für die Bavaria Film vor der Kamera.

Hannes

Michael Kranz steht für den Kinofilm unter der Regie von Hans Steinbichler vor der Kamera.

Romeo und Julia

Thomas Meinhardt steht als Pater Lorenzo auf der Probenbühne des Staatstheaters Stuttgart. Die Regie übernimmt Oliver Frljic. Die Premiere ist am 24.11.

Wann sind wir da

Timo Moritz übernimmt die Kamera für die VOX Serie unter der Regie von Till Franzen und Laura Lackmann.

Spreewaldkrimi

Zeit der Wölfe
Pia Strietmann inszeniert für die ZDF Produktion, produziert wird das Format von der Aspekt Telefilm. Anna Grisebach übernimmt die Rolle der Mutter Bohm.

Einstein

Tom Beck steht erneute als Felix Winterberg für die Sat1 Serie vor der Kamera. Produziert wird von Zeitsprung Pictures. Die Musik komponiert Karim Sebastian Elias.

Tatort Köln,

Gegen den Strom
Felix Herzogenrath führt die Regie für die Bavaria Fiction. Die Kamera übernimmt Kay Gauditz.

Unter Verdacht

Evas letzter Gang
Rudolf Krause steht wieder als "André Langner" vor der Kamera für die Eikon Media. Heinz-Josef Braun übernimmt die Rolle "Bangert". Regie führt Andreas Herzog fürs ZDF.

Weil sie mir gehört

Alexander Dierbach übernimmt die Regie bei der TV-Produktion, das Drehbuch hat Katrin Bühlig geschrieben. Es produziert FFP New Media.

Marie fängt Feuer

Teil 7 und 8
Es geht weiter mit der ZDF-Herzkino-Reihe. Unter der Regie von Marcus Weiler drehen Kathrin von Steinburg, Stefan Murr, Heinz-Josef Braun und Max Schmidt. Produziert wird von Wiedemann & Berg.

Nataj

Bernd Tauber übernimmt die Rolle "Peter" im Kinofilm "Nataj", gedreht wird in Kasachstan. Die Regie führt Dito Tsintsadze.

Die Gipfelstürmer - Das Berginternat

Johanna Bittenbinder dreht für die neue ZDF-Reihe von der All-in Production.

SOKO Wismar

Über die Planke
Anna Grisebach dreht für die ZDF Serie SOKO Wismar, produziert von Cinecentrum Berlin.

Aber ich liebe Dich nicht

Max Färberböck inszeniert den ZDF Film mit Eckhard Preuß in einer Rolle. Produziert wird von der Bavaria Fiction.

Hotel Heidelberg

Thomas Meinhardt steht wieder für die ARD-Reihe unter der Regie von Edzard Onnecken vor der Kamera. Produziert wird von Calypso Entertainment.

Die Abweichungen

Peter Rühring probiert in Stuttgart das Stück unter der Regie von Elmar Görden. Die Premiere findet am 18.11. statt.

Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

Felix Hellmann dreht für die ZDF-Serie, die von UFA Fiction produziert wird.

Die Chefin

Jürgen Tonkel steht auch 2018 wieder als Paul Böhmer für die erfolgreiche ZDF-Serie vor der Kamera. Das Format wird von der Network Movie produziert.