Agentur Heppeler

Internationale Agentur für Film · TV · Theater

News

Friedmanns Vier
Ab 19. Dezember ist die Serie auf RTL+ verfügbar. Die Hauptrolle Mischko hat Tom Beck übernommen. Regie führte Alexander Costea, die Kamera Eugen Gritschneder. Xenia Tiling und Sebastian Jehkul haben die Rollen June und Hüne übernommen.

Eugen Gritschneder

Preise & Auszeichnungen (Auswahl)

2018: Tackling Life
Publikumspreis, dokfest München 2018 // FIRST STEPS Award 2018, Bester Dokumentarfilm

2015: Revolution
Beste Kamera, Pielagos en corto 2016, Santander // Special Mention, Huesca Filmfestival, Spanien

2014: Familienfieber
Max-Ophüls-Preis 2014: Preis der saarländischen Ministerpräsidentin // Achtung Berlin Filmfestival: Beste Regie // Ahrenshoper Filmtage: Publikumspreis

2010: The Furred Man
Ausgezeichnet mit 15 internationalen Filmpreisen, u.a: Int. Horror & Scifi Festival Phoenix 2010: Best Horror Short // London Short Film Festival 2011: Best Low- Budget // Film Independent Film Awards London 2011: Best Horror Film // DragonCon, Atlanta Georgia 2011: Best Horror Film

Aktuelle Produktionen (Auswahl)

2021: Friedmanns Vier
Fernsehen · Regie: Alexander Costea
RedSeven Entertainment | RTL

2020: Mich hat keiner gefragt
Fernsehen · Regie: Nico Sommer
Synergy Film GmbH | ZDF

2020: SOKO Köln
Fernsehen · Regie: Sarah Winkenstette
Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH | ZDF

2019: SOKO Köln
Fernsehen · Regie: Alexander Costea
Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH | ZDF

2018: Racko Ein Hund für alle Fälle
Fernsehen · Regie: Uli Möller
Filmbüro Münchner Freiheit GmbH | ARD / BR

Specials