Agentur Heppeler

Internationale Agentur für Film · TV · Theater

Persönliche Daten

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, (Italienisch)
Sport: Fechten, Badminton, Fußball, Tennis, Tischtennis
Gesang: Bass/Tenor
Musikinstrumente: Klavier, Gitarre
Führerschein: PKW B

News

Zu weit weg
Ferdinand Schmidt-Modrow steht unter der Regie von Sarah Winkenstette vor der Kamera.

Termine

Beste Chance
Do. 16.8. | 22:45 | BR
mit Johanna Bittenbinder, Heinz-Josef Braun, Ferdinand Schmidt-Modrow
Regie: Marcus H. Rosenmüller
Kamera: Stefan Biebl
Musik: Gerd Baumann

Servus Baby
Folge 1-4
Di. 11.9. | 20:15 | BR
mit Teresa Rizos, Kathrin von Steinburg, Stefan Murr, Heinz-Josef Braun, Felix Hellmann, Ferdinand Schmidt-Modrow, Maximilian Schafroth, Xenia Tiling, Sissy Höfferer
Drehbuch: Felix Hellmann, Natalie Spinell
Regie: Natalie Spinell

Servus Baby
Folge 1
Do. 13.9. | 22:45 | BR
mit Teresa Rizos, Stefan Murr, Felix Hellmann, Ferdinand Schmidt-Modrow, Maximilian Schafroth, Xenia Tiling
Drehbuch: Felix Hellmann, Natalie Spinell
Regie: Natalie Spinell

Ferdinand Schmidt‑Modrow

Preise & Auszeichnungen (Auswahl)

2011: Eine ganz heiße Nummer
AZ Stern des Jahres

2007: Beste Zeit
Nominiert für den Förderpreis Deutscher Film in der Kategorie Bester Nachwuchsschauspieler

Aktuelle Produktionen (Auswahl)

2018: Dahoam is Dahoam
Fernsehen
Constantin Television | BR

2018: Salvatorprobe auf dem Nockherberg
Fernsehen · Regie: Stefan Betz
Paulaner Brauerei

2018: Willkommen bei Familie Clown
Weiteres
Lieblingsfilm
Web-Serie

2018: Zu weit weg
Film · Regie: Sarah Winkenstette
Weydemann Bros. / Jonas und Jakob Weydemann

2017: ABI 97 - gefühlt wie damals
Fernsehen · Regie: Granz Henman
Bavaria Pictures / Seven Pictures | Sat 1

2017: Servus Baby
Fernsehen · Regie: Natalie Spinell
lüthje schneider hörl Film | BR

Showreel

Showreel

Specials