Agentur Heppeler

Internationale Agentur für Film · TV · Theater

Persönliche Daten

Fremdsprachen: Französisch, Englisch, Russisch, Italienisch, Spanisch
Dialekte: Schweizerdeutsch
Sport: Reiten, Skifahren
Musikinstrumente: Querflöte, Saxophon
Führerschein: B

News

Gömmer hei'
Mona Petri übernimmt die Rolle Vanessa in dem neuen Film von Caterina Mona. Produziert wird dieser von Cinédokké.

Mona Petri

Preise & Auszeichnungen (Auswahl)

2016: Tiere
Nominiert für Schweizer Filmpreis in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin"

2013: Verliebte Feinde
Nominiert für Schweizer Filmpreis in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin"

2006: Hello goodbye
Nominiert für Schweizer Filmpreis in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin"

2003: Füür oder Flamme
Nominiert für Schweizer Filmpreis in der Kategorie "Beste Darstellerin" und Shooting Star auf der Berlinale

2002: Shape of Things
Theater: Staatstheater Karlsruhe Förderpreis der Armin-Ziegler-Stiftung

Aktuelle Produktionen (Auswahl)

2020: Gömmer hei
Film · Regie: Caterina Mona
Cinédokké

2018: WaPo Bodensee
Fernsehen · Regie: Raoul Heinrich
Saxonia Media | ARD

2018: Tatort Luzern Elefant im Raum
Fernsehen · Regie: Tom Gerber
Turnusfilm | SRF

2018: DYNASTIE Knie - 100 Jahr Nationalcircus
Fernsehen · Regie: Greg Zglinski
Tellfilm | SRF

2017: Zauberer
Film · Regie: Sebastian Brauneis
A Film Company

Showreel

Showreel

Specials

Jeune Homme
Homepage zum Film

Hello Goodbye
Homepage zum Film

Verliebte Feinde
Homepage zum Film