Lost in Fuseta

Die spannende ARD Krimi Reihe geht jeweils am 4.04 und 6.04 um 20.15 Uhr in die nächste Runde und überzeugt einmal mehr mit Bildgewalt außergewöhnlicher Inszenierung. Regie führt Felix Herzogenrath. Produziert wird von der 307 Production GmbH.

Die Rosenheim-Cops

Drehstart Winter-Special
Seit Mitte Februar entsteht in Rosenheim, München sowie in den Bavaria Studios das 90-minütige Winter-Special „Totholz“ der „Rosenheim-Cops“. Mit dabei ist Dieter Fischer als Kommissar Stadler, Sarah Thonig als Frau Lange und Kathrin Anna Stahl als Sandra Schmidbauer.

Hundswut

Kinostart und Kinotour
Der Film von Daniel Alvarenga startet am 06. März 2024 in den Kinos. Mit dabei: Corinna Binzer, Sepp Schauer und Max Schmidt. Außerdem geht der Cast auch auf Kinotour unter anderem in Passau (13.03.2024) und München (09.04.2024).

Neuzugang

Wir freuen uns sehr, dass wir ab sofort Miriam Ohlmeyer als Schauspielerin bei uns vertreten. Herzlich Willkommen, liebe Miriam!

Ein Abend mit Eckhard Preuß

Solo-Programm
In seinem ersten Soloprogramm, erzählt Eckhard Preuß, die Geschichte eines gereiften Mannes, der vor langer Zeit, im fernen Ostwestfalen aufbrach, um es weit weg von der geliebten Heimat, als Künstler zu versuchen, ohne zu wissen warum…. ohne Plan… Der Abend lebt von verspielten Anekdoten, von mitunter schlüpfrigen Erinnerungen und seltsam anrührenden Liedern, zu denen sich der Künstler eigensinnig auf dem Piano begleitet. Tickets für die Premiere findet ihr unter www.theater-drehleier.de

Spuk unterm Riesenrad

Nach der gleichnamigen DDR-Fernsehserie kommt zum ersten Mal ein Spielfilm rund um Tammi, Keks, Umbo und die drei lebendig gewordenen Geisterbahnfiguren am 22.02 in die Kinos. Atef Vogel ist als Dr. Sommerscheidt zu sehen.

Die Neue und der Bulle - Ein Duisburg-Krimi

Plötzlich Bulle
In der neuen Krimi-Reihe ist Charif Ounis als Tarik Bashar am 13.02.2024 um 20:15 Uhr in RTL zu sehen.

Frühling

Die verschwundenen Eltern
In dieser Folge geht es um ein verschwundenes Ehepaar und Hannes Hellmann spielt hier den besorgten Vater. Zu sehen am 11.02.2024 um 20:15 Uhr im ZDF und schon ab jetzt in der ZDF Mediathek.

Deutsches Fernsehkrimifestival

Nominierung
Der Tatort "Lass sie gehen" ist in der Kategorie "FernsehKrimi-Preis" auf dem diesjährigen Deutschen Fernsehkrimifestival 2024 nominiert. Sebastian Fritz hat hier die Rolle Martin Gmähle übernommen. Wir gratulieren dem gesamten Team und drücken die Daumen für die Verleihung im März!

Lebenslinien

Corinna Binzer - vom Büro auf die Bühne
Das bekannte BR Format, geht in eine neue Runde und portraitiert authentisch und liebevoll das spannende Leben von Corinna Binzer. Zu sehen am 11.03 um 22 Uhr im BR Fernsehen.

Grimme-Preis 2024

Die Nominierungen
Der ZDF-Film "Wir haben einen Deal" mit Johanna Bittenbinder, Heinz-Josef Braun, Sebastian Jehkul und Sebastian Fritz ist in der Kategorie Fiktion für den 60. Grimme-Preis 2024 nominiert. Wir freuen uns und drücken die Daumen!

Alles Fifty Fifty

Laura Tonke hat die Hauptrolle, neben Moritz Bleibtreu, in dem neuen Kinofilm von Alireza Golafshan übernommen. Der Film ist ab 07. März 2024 im Kino zu sehen. Casting: Daniela Tolkien.